Pilgerweg

Ökumenischer Pilgerweg Etappe 21

Start: Eisenach
Ziel: Oberellen
  • Foto: Uwalthie Pic Project - stock.adobe.com
Tourbeschreibung

Die fast zeitgleiche Gründung der Wartburg bei Eisenach (1067) und der Neuenburg bei Freyburg (1090) war für Ludwig den Springer die Markierung seines Herrschaftsbereiches. Beide Burgen dienten zur Überwachung der Via Regia und wurden durch diese verbunden. Heute windet sie sich als Frankfurter Straße und B84 in engen Kurven durch das Gebirge und ist deshalb als Fußweg nicht geeignet. Der Pilgerweg führt zuerst über den Schlossberg hinauf zur Wartburg und orientiert sich dann zur Sängerwiese.

Tourdaten
Länge

14,4 km

Aufstieg

469 m

Abstieg

451 m

Höchster Punkt

427 m

Tiefster Punkt

225 m

Zeit

5 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Eisenach
Karlsplatz
(N 50° 58' 32.5" | O 10° 19' 32.9" )

Oberellen
Friedensteinstraße 42
(N 50° 56' 57.3" | O 10° 11' 14.2" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Hauptseite & Etappen
Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.