Pilgerweg

Ökumenischer Pilgerweg Etappe 15

Start: Rossbach
Ziel: Eckartsberga
  • Foto: twoandonebuilding - stock.adobe.com
Tourbeschreibung

Hinter Rossbach steigt die Königsstraße hinan, auf deren Verlauf der Pilgerweg nach oben und zu einem herrlichen Ausblick über das Saaleeck führt. Durch das Naturschutzgebiet „Göttersitz“ wandert man oberhalb der Saale auf Fränkenau zu. Der Weg geht nördlich daran vorbei durch Kirschbaumallen bis nach Punschrau. Das Dorf lädt mit seinem kleinen Teich und einer Rundbank zur Rast ein. Weiter geht es über Sträßlein nach Spielberg, von dort nach Zäckwar und weiter nach Benndorf. Nach dem Ortsausgang folgt man nicht der Straße, sondern geht geradeaus den Weg weiter nach Lißdorf. Dort gibt es eine Herberge und wenn man sich angekündigt hat, können sogar die Glocken zur Ankunft läuten.

Tourdaten
Länge

18,1 km

Aufstieg

259 m

Abstieg

138 m

Höchster Punkt

269 m

Tiefster Punkt

120 m

Zeit

5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Rossbach
Am Leihdenberg 1
(N 51° 10' 16.0" | O 11° 46' 33.4" )

Eckartsberga
Kirchberg
(N 51° 7' 26.8" | O 11° 33' 28.2" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Hauptseite & Etappen
Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.