Fernwanderweg

Gästeführer - Spaziergang anlässlich 500. Geburtstag von Kurfürst Moritz Etappe 1

Start: Dresden
Ziel: Radeberg
  • AdobeStock Foto: artmim
Tourbeschreibung

Kurfürstliche Erinnerungen und imposante Bauwerke

Dresden ist der Ausgangspunkt der abwechslungsreichen Etappe auf dem Weg nach Radeberg. Die sächsische Landeshauptstadt wird aufgrund ihrer barock-mediterranen Architektur auch Elbflorenz genannt. Gleichzeitig bietet sie speziell in der Altstadt viele Einblicke in das Leben des Kurfürsten Moritz. Der Fernwanderweg wendet sich stadtauswärts Richtung Nordosten und führt geradewegs durch die Naturlandschaft der Dresdner Heide. Diese erstreckt sich unter anderem rund um den gleichnamigen Stausee. Radeberg, das Ziel der ersten Etappe, präsentiert mit Schloss Klippenstein jene Burg, die der damalige Herzog als Schloss im Renaissance-Stil erweitern ließ. Feinfühlige Sanierungen und Restaurierungen von heute ermöglichen Einblicke in die hochherrschaftlichen und kurfürstlichen Lebensweisen von damals.

Tourdaten
Länge

18,5 km

Aufstieg

333 m

Abstieg

202 m

Höchster Punkt

262 m

Tiefster Punkt

115 m

Zeit

5:22 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Dresden
Lößnitzstraße 9
(N 51° 4' 6.067" | O 13° 44' 30.577" )

Radeberg
Markt
(N 51° 7' 6.381" | O 13° 55' 21.522" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Hauptseite & Etappen
Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.