Skip to main content

Pilgerweg Loccum - Volkenroda Etappe 1

Start: Loccum

Ziel: Stadthagen

Foto: pure-life-pictures - stock.adobe.com
Tourbeschreibung

Der Pilgerweg Loccum-Volkenroda beginnt beim Kloster Loccum am Pilgermal „Anfang und Ende“, am Rande des Verbindungsweges vom Kloster zur Evangelischen Akademie. Es geht zuerst durch den Klosterforst, vorbei an alten Fischteichen und den Resten der Luccaburg. Nach 5 km wird Kreuzhorst erreicht, ein ehemaliges Klostergut. Richtung Südwest geht es anschließend 2 km der Kreisstraße K44 entlang, bevor der Weg nach links in den Schaumburger Wald durch den alten, offenen Bahndamm einer alten Privatbahn führt. Von hier ist es noch gut 1 km bis zu einer Schutzhütte, dem ehemaligen „Schweinehirtenhaus“.

Der Weg führt am Forthaus „Natenhöhe“ vorbei und erreicht nach weiteren 2 km Pollhagen.

Tourdaten
Länge

21,4 km

Aufstieg

126 m

Abstieg

106 m

Höchster Punkt

77 m

Tiefster Punkt

51 m

Zeit

5,5 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Loccum
Kloster Loccum
(N 52° 27' 8.3" | O 9° 8' 59.0" )

Stadthagen
Am Kirchhof
(N 52° 19' 24.6" | O 9° 12' 26.4" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Etappen
Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link