Fernwanderweg

Hermannsweg Etappe 8

Start: Detmold
Ziel: Horn-Bad Meinberg
Tourbeschreibung

Beginn der Etappe ist am Hermannsdenkmal bei Detmold. Der Höhepunkt dieser Etappe sind die erhabenen Externsteine, das bedeutendste Natur- und Kulturdenkmal des Teutoburger Waldes . Um die fünf senkrecht aufragenden Steine ranken sich Mythen und Sagen. Schwindelfreie können die Felsen besteigen und werden mit einem fantastischen Panoramablick belohnt.

Ein Zugangsweg führt Sie in den historischen Stadtkern von Horn und den Kurpark von Bad Meinberg. An den Externsteinen beginnt der Eggeweg, der bis zum Ende der Etappe mit dem Hermannsweg überwiegend parallel verläuft. Vor dem Anstieg auf den lippischen Velmerstot passieren Sie das romantische Silberbachtal, an dessen Anfang der Gasthof Silbermühle liegt.

Tourdaten
Länge

17,4 km

Aufstieg

684 m

Abstieg

634 m

Höchster Punkt

434 m

Tiefster Punkt

206 m

Zeit

6 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Detmold
Hiddesen
(N 51° 54' 44.1" | O 8° 50' 24.7" )

Horn-Bad Meinberg
Klippenweg
(N 51° 50' 21.9" | O 8° 57' 20.0" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.