Fernwanderweg

Hermannsweg Etappe 1

Start: Rheine
Ziel: Hörstel
Tourbeschreibung

Die erste Etappe des Hermannsweges startet direkt am Bahnhof Rheine in unmittelbarer Nähe des Verkehrsamtes und verläuft zu Beginn durch die barocke Altstadt und an der Emspromenade entlang. An der alten Bahnunterführung unterqueren wir die Bahn und unmittelbar danach die Bundesstrasse 481.

Über die Haidackerstrasse verlassen wir Rheine, wandern ein Stück auf dem Schwarzen Weg entlang und biegen dann ab in Richtung Heine. Der nördlichste Abschnitt des Hermannsweges führt Sie dann durch die ebene Münsterländer Parklandschaft mit ihren eng verzahnten Wäldern, Wiesen und Feldern sowie eingestreuten Alleen, mächtigen Solitärbäumen und Fachwerkhöfen.

Tourdaten
Länge

18,2 km

Aufstieg

123 m

Abstieg

114 m

Höchster Punkt

56 m

Tiefster Punkt

30 m

Zeit

5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Rheine
Bahnhofstraße
(N 52° 16' 36.3" | O 7° 26' 3.5" )

Hörstel
Hermannsweg
(N 52° 16' 57.2" | O 7° 35' 16.3" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.