Hünenweg

Hünenweg

Start: Osnabrück  Ziel: Groningen

Tourbeschreibung

Der Hünenweg führt von Osnabrück nach Groningen in den Niederlanden und bietet auf insgesamt 327 km und 20 Tagesetappen eine faszinierende Natur- und Kulturlandschaft. Im Osnabrücker Land führt der Fernwanderweg durch den UNESCO Geopark TERRA.vita und im niederländischen Teil durch den UNESCO Global Geopark De Hondsrug. Vom idyllischen Nettetal bei Osnabrück geht es über die sanften Hügel des Wiehengebirges und die Ankumer Höhen in die Weiten des Emslandes. Hier erwarten den Wanderer einzigartige Moorlandschaften, ursprüngliche Flussniederungen und schöne Heidelandschaften.

Der Hünenweg ist der einzige Wanderweg, der direkt zu den berühmten Megalithgräbern beider Regionen führt. Die über 4000 Jahre alten Großsteingräber, auch Hünengräber genannt, gelten als die ältesten Bauwerke in Nordwestdeutschland. Sie sind älter als die Pyramiden von Gizeh und geben den Menschen noch heute Rätsel auf.

  • Foto: Arjen Snijder Photography
  • Foto: Emsland Touristik GmbH
  • Foto: Naturpark Moor - Veenland
  • Foto: Arjen Snijder Photography
Etappen
Tourdaten
Etappen

20

Länge

327 km

Aufstieg

2.568 m

Abstieg

2.568 m

Höchster Punkt

158 m

Tiefster Punkt

-2 m

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Osnabrück
Bierstraße
(N 52° 16' 38.197" | O 8° 2' 28.075" )

Groningen
Stadsbalkon
(N 53° 12' 39.823" | O 6° 33' 50.447" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Hasetal Touristik GmbH

Langenstraße 33
49624 Löningen
Telefon +49 (0) 5432  599599
Telefax +49 (0) 5432  599598

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn
sponsored

* Affiliate Link