Ganz wild auf
Ganz wild auf

Fernwanderwege Thüringen

Fernwanderwege Thüringen

Foto: Henry Czauderna - stock.adobe.com

Fernwanderwege

Viele Burgen, Schlösser, Klöster und Kirchen

Mit dem Thüringer Wald und er Rhön gilt das Bundesland Thüringen als attraktives Wanderland. Es verfügt über kulturell interessante Städte, wie zum Beispiel Erfurt und Weimar. Dabei lässt es seine traditionsreiche Vergangenheit zugleich jung und lebendig erscheinen. Viele Burgen und Schlösser, Klöster und Kirchen zeugen von der wechselvollen Geschichte. Natur und Kultur können hier gleichermaßen entdeckt und genossen werden. Insgesamt bietet Thüringen ein Wanderwegenetz von über 16.000 Kilometern. Alleine 7.000 Kilometer verlaufen durch den Thüringer Wald. Er gilt auch als schönstes Mittelgebirge in Deutschland. Seltene Pflanzen und Tiere können besonders gut in den zahlreichen nationalen Naturlandschaften beobachtet werden. Der wohl beliebteste Nationalpark ist der Park Hainich, der jährlich über 350.000 Besucher aufweist. Hier trifft man auf einen einmaligen Urwald. Der Höhepunkt des Parks ist der Baumkronenpfad mit einer Länge von 300 Metern, der in einer Höhe von 25 Metern durch die Baumwipfel verläuft. Von einer Baumkronenaussichtsplattform in Höhe von 40 Metern kann man einen großartigen Rundblick genießen.


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2021, wildganz.com