Zweiländerweg Rodachtal

Zweiländerweg Rodachtal

Start: Seßlach  Ziel: Seßlich

Foto: Henning Rosenbusch
Tourbeschreibung

Wandern auf dem Zweiländerweg Rodachtal

Fachwerkhäuser, eine reiche Kulturlandschaft, zwei Thermalbäder, bodenständige Gewerbe und traditionsreiche Feste – all dies prägt die Region an der Nahtstelle der Bundesländer Bayern und Thüringen. Lange getrennt durch die deutsch-deutsche Grenze entwickelte sich aus den historischen Wurzeln der gemeinsamen fränkischen Heimat ein neues Zusammengehörigkeitsgefühl. Abwechslung ist das Zauberwort, das die Anziehungskraft des Rodachtals aufs Beste beschreibt.

Tourdaten
Etappen

7

Länge

114,6 km

Aufstieg

2.200 m

Abstieg

2.200 m

Höchster Punkt

415 m

Tiefster Punkt

265 m

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Seßlach
Herrengasse
(N 50° 13' 23.9" | O 10° 50' 46.8" )

Seßlach
Herrengasse
(N 50° 13' 23.9" | O 10° 50' 46.8" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Initiative Rodachtal e.V.

Kirchhofsweg 26
98663 Ummerstadt
Telefon +49 (0) 36871 / 30317
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.initiative-rodachtal.de

Anreise planen