Skip to main content

Alpe-Adria-Trail Etappe 20

Start: Ossiach

Ziel: Velden

Foto: Franz Gerdl / Kärnten Werbung
Tourbeschreibung

Vom Stift Ossiach gehen wir Richtung Süd-Westen zurück zur L49 Ossiacher See Süduferstraße. Kurz vor der L49 biegen wir nach links auf einen Wiesenweg, der parallel zur Bundestraße bis nach Rappitsch führt. Dort überqueren wir die Bundestraße und gehen entlang einer Baumreihe weiter die Ossiacher Tauern hinauf. Nach Süden entlang eines Bergbaches führt der Schluchtweg steil ansteigend, teilweise mit Stufen und Holz- und Metallsteigen versehen ca. 350 Höhenmeter zum Tauernteich. Der wildromatische Weg führt uns davor vorbei an einer alten Mühlen-Ruine. Weiter auf dem Weg 5 – Tauernwanderweg erreichen wir ohne wesentlichen Höhenunterschied den Gasthof Sarkoparnig.

Tourdaten
Länge

17,9 km

Aufstieg

693 m

Abstieg

744 m

Höchster Punkt

934 m

Tiefster Punkt

455 m

Zeit

6:22 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Ostriach
Ossiach 8
(N 46° 40' 33.039" | O 13° 59' 2.197" )

Velden
Kirchenstraße 19
(N 46° 36' 56.437" | O 14° 2' 19.873" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Etappen
Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link