Radfernweg

Schwäbische Alb-Radweg Etappe 2

Start: Aalen
Ziel: Süßen
  • Foto: Stadt Nördling
Tourbeschreibung

Am zweiten Tag auf dem Schwäbische Alb-Radweg

... liegen zwischen Aalen und Süßen etwa 40 Kilometer vor den Radtourern. Einige Abstecher sind verführerisch, etwa über Königsbronn nach Heidenheim und über Steinheim und das Wental zurück zum Radweg. Eine andere Alternative führt zur ältesten Stauferstadt, ins sehenswerte Schwäbisch Gmünd. Aber auch wer dem traditionellen Radfernweg folgt, wird begeistert sein, denn entlang der Route reihen sich die großen und kleinen „Sehenswert-Perlen“ aneinander.

Treffpunkt Limes

So geht es von Aalen zur Gemeinde Essingen am Albuch, jener Region, die durch bewaldete Steilhänge, großartige Wacholderheiden, Hochflächen und Wälder gekennzeichnet wird.

Tourdaten
Länge

57,5 km

Aufstieg

815 m

Abstieg

904 m

Höchster Punkt

642 m

Tiefster Punkt

324 m

Zeit

6 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Aalen
Wöhrstraße
(N 48° 49' 14.0" | O 10° 7' 14.9" )

Süßen
Bühlstraße 26
(N 48° 40' 45.2" | O 9° 45' 41.1" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.