Radfernweg

Oberschwaben-Allgäu-Radweg Etappe 3

Start: Wangen im Allgäu
Ziel: Altshausen
  • Foto: Foto: Oberschwaben Tourismus GmbH, Frank Müller
Tourbeschreibung

Von Wangen im Allgäu nach Tettnang

Die dritte Tagesetappe auf dem Oberschwaben-Allgäu-Radweg hat eine Länge von etwa 85 Kilometern und führt durch eine abwechslungsreiche Landschaft, vorbei an Streuobstwiesen und durch charmante Dörfer. Doch auch Wangen im Allgäu ist mehr als nur eine Stippvisite wert. Man geht davon aus, dass das Städtchen um 496 gegründet wurde. Eine erstmalige urkundliche Erwähnung erfolgte im Jahr 815. Die hübsche Stadt ist überregional bekannt für ihre historischen Bauwerke, aber auch für das Flair, das Besucher dazu verführt, einfach innezuhalten und sich wohlzufühlen. Kleine Restaurants laden zum Schlemmen ein und Geschäfte und Boutiquen zum Stöbern und Einkaufen. Doch erneut heißt es – zumindest für den Moment – Abschied nehmen und dem Oberschwaben-Allgäu-Radweg weiter nach Tettnang folgen.

Tourdaten
Länge

89,7 km

Aufstieg

1.579 m

Abstieg

1.549 m

Höchster Punkt

679 m

Tiefster Punkt

409 m

Zeit

10 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Wangen im Allgäu
Kornhausgäßle 27
(N 47° 41' 10.4" | O 9° 50' 9.8" )

Altshausen
Ebersbacher Straße 4
(N 47° 56' 6.5" | O 9° 32' 17.9" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2021, wildganz.com