Radfernweg

Donau-Radweg Etappe 8

Start: Kelheim
Ziel: Regensburg
  • Foto: Andrew Krouglov / RTG
Tourbeschreibung

Von Kelheim nach Regensburg: Der Donau-Radweg lockt

Die elfte Etappe des Donau-Radweges ist etwa 36 Kilometer lang und verbindet Kelheim mit Regensburg. Radtourer, die an einer atemberaubenden Gedenkstätte für Historie, Kunst und Kultur interessiert sind, beginnen den Tag meist früh, denn einige Kilometer östlich von Regensburg befindet sich hoch über der Donau der imposante Ruhmes- und Ehrentempel „Walhalla“.

Radeln auf historischen Pfaden

Diese Donau-Radweg-Etappe startet in Kelheim, jener Stadt, von der man ausgeht, dass hier bereits die Neanderthaler siedelten. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Kelheim erst 866. Doch auch heute sorgt die Stadt für historische Furore, nämlich im Jahr 2011, als man den „Raubsaurier von Kelheim“ fand.

Tourdaten
Länge

36,1 km

Aufstieg

435 m

Abstieg

442 m

Höchster Punkt

361 m

Tiefster Punkt

328 m

Zeit

3,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Kelheim
Donaustraße
(N 48° 55' 6.7" | O 11° 52' 20.0" )

Regensburg
Fischmarkt 1
(N 49° 1' 15.9" | O 12° 5' 40.4" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn
sponsored

* Affiliate Link