Radfernweg

Donau-Radweg Etappe 10

Start: Straubing
Ziel: Niederalteich
  • Foto: Amt für Tourismus der Stadt Straubing / Gahr und Popp Fotowerkstatt
Tourbeschreibung

Der Donau-Radweg – mit Schwung nach Niederalteich

Knapp 48 Kilometer lang ist die 13. Etappe des Donau-Radweges, auf der die Radtourer von Straubing nach Niederalteich gelangen. Dabei haben sie einen wunderbaren Ausblick auf die langgestreckte Donauinsel zwischen Bogen, Hermannsdorf und Hofweinzier, radeln am Hermannsdorfer Graben entlang und durch Felder und Wiesen weiter Richtung Südosten. Wer sich für die majestätischen Reiher interessiert und noch einen Abstecher in ein schönes Naturschutzgebiet machen möchte, plant einen Zwischenstopp in der Graureiherkolonie bei Kleinschwarzach ein und fährt über die Runstwiesen und das Totenmoos nach Deggendorf und Niederalteich weiter.

Naturromantik entlang der Donau

Kaum kann diese Routenzusammenfassung beschreiben, welch schöne Landschaften die Radtourer erwarten, die von Straubing nach Niederalteich fahren.

Tourdaten
Länge

48,1 km

Aufstieg

401 m

Abstieg

423 m

Höchster Punkt

336 m

Tiefster Punkt

310 m

Zeit

4,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Straubing
Stadtgraben 93
(N 48° 52' 55.5" | O 12° 34' 25.8" )

Niederalteich
Ottensteg 1
(N 48° 45' 52.4" | O 13° 1' 13.5" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn
sponsored

* Affiliate Link