Radfernweg

Bodensee-Königssee-Radweg Etappe 3

Start: Schwangau
Ziel: Bad Tölz
  • Foto: Tourist-Information Bad Tölz
Tourbeschreibung

Royales und Erhabenes am Bodensee-Königssee-Radweg

Wer gerne prächtige Königsschlösser besucht, sollte an dieser Stelle des Bodensee-Königssee-Radweges mehr Zeit einplanen, denn unweit von Schwangau ragt das Märchenschloss Neuschwanstein empor. Schloss Hohenschwangau bildet das trutzige Pendant zum eleganten Baumeisterwerk, das als Vorlage für das berühmte Cinderella-Schloss diente. Schloss Neuschwanstein ist damit das bekannteste der sog. „Ludwig-Schlösser“, zu denen auch Herrenchiemsee und Linderhof gehören. Schloss Neuschwanstein wurde im Auftrag von König Ludwig II. um 1872 errichtet und befindet sich heute im Besitz des Freistaats Bayern. Das direkt gegenüberliegende Schloss Hohenschwangau, dessen Vorgänger um 1090 urkundlich erwähnt wurde, kam in der Zeit zwischen 1537 und 1547 zu neuer Blüte, als Johann Paumgartner im Auftrag von Kaiser Karl V. das Schloss umbauen ließ.

Tourdaten
Länge

94,4 km

Aufstieg

1.048 m

Abstieg

1.190 m

Höchster Punkt

951 m

Tiefster Punkt

599 m

Zeit

8,5 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Schwangau
Münchener Straße 1
(N 47° 34' 36.7" | O 10° 44' 13.6" )

Bad Tölz
Kapellengasteig
(N 47° 45' 35.6" | O 11° 33' 29.1" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.