Radfernweg

Bodensee-Königssee-Radweg Etappe 2

Start: Immenstadt im Allgäu
Ziel: Schwangau
  • Foto: Tourist Information Schwangau
Tourbeschreibung

Alpenpanorama inbegriffen: Der Bodensee-Königssee-Radweg nach Schwangau

Von Immenstadt im Allgäu radeln die Pedalritter bei dieser Etappe ganz gemächlich und beschaulich in das etwa 50 Kilometer entfernte Schwangau am Forggensee. Die Radtourer verabschieden sich von der munteren Stadt an der Iller und orientieren sich am „Grünten“, dem 1.737 Meter hohen Allgäuer Bergrücken, den bereits im 16. Jahrhundert Kaiser Maximilian I. bezwungen haben soll. Der auch als „Wächter der Alpen“ bekannte Gigant markiert eindrucksvoll den Alpenrand. Einige Kilometer weiter östlich liegt der das Wertachtal prägende Gründensee, ein im Jahr 1962 angelegter Stausee, der als beliebtes Naherholungsgebiet zum Schwimmen und Entspannen genutzt wird. Am Nordufer befindet sich außerdem mit dem Kletterwald Grüntensee ein interessanter Hochseilgarten für den Balanceakt zwischendurch.

Tourdaten
Länge

71,4 km

Aufstieg

1.143 m

Abstieg

1.082 m

Höchster Punkt

991 m

Tiefster Punkt

719 m

Zeit

7 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Immenstadt im Allgäu
Bahnhofstraße 4
(N 47° 33' 36.6" | O 10° 13' 2.6" )

Schwangau
Füssener Straße 4
(N 47° 34' 36.5" | O 10° 44' 13.3" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.