Radfernweg

Bodensee-Königssee-Radweg Etappe 1

Start: Lindau
Ziel: Immenstadt im Allgäu
  • Foto: Stadt Immenstadt
Tourbeschreibung

Auf dem Bodensee-Königssee-Radweg von Lindau nach Immenstadt

Der rund 418 Kilometer lange Radfernweg startet direkt mit einem Highlight: Lindau liegt unmittelbar am Bodensee, der auch als „Schwäbisches Meer“ bekannt ist. Radtourer, die diese großartige Region kennenlernen möchten, umrunden auf dem Bodensee-Radweg diesen wunderbaren See. In Lindau am östlichen Seeufer und vor grandiosem Panorama startet im Dreiländereck von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Bodensee-Königssee-Radweg. Allerdings sollte man vor Abfahrt noch einen Blick auf die Inselaltstadt werfen, die wegen ihrer prachtvollen Bauwerke gesamtheitlich unter Denkmalschutz steht. So wurde das Rathaus an der Maximilianstraße beispielsweise in der Zeit zwischen 1422 und 1436 erbaut. 

Tourdaten
Länge

70 km

Aufstieg

1.093 m

Abstieg

757 m

Höchster Punkt

841 m

Tiefster Punkt

397 m

Zeit

6,5 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Lindau
Alfred-Nobel-Platz 1
(N 47° 32' 39.5" | O 9° 40' 53.8" )

Immenstadt im Allgäu
Bahnhofstraße 4
(N 47° 33' 36.6" | O 10° 13' 2.6" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.