Martinusweg Hauptweg

Martinusweg Hauptweg

Start: Tannheim  Ziel: Schwaigern

Tourbeschreibung

Der Hauptweg der Martinuswege hat eine Länge von 434 Kilometern und ist in 19 Etappen aufgeteilt. Er beginnt im württembergischen Tannheim, das zum Landkreis Biberach gehört und im Tal der Iller liegt. Mit der sehenswerten Pfarrkirche St. Martin, die um 1700 erbaut wurde, und ihren außerordentlichen Fresken bietet Tannheim einen denkwürdigen Auftakt für diese Wanderung. Über Ochsenhausen, Biberach und Schemmerhofen wandern Sie weiter nach Ulm und erreichen die mittelalterliche Stadt, die für ihr gotisches Münster und den welthöchsten Kirchturm bekannt ist. In der ehemaligen Kaiserpfalz und Freien Reichsstadt erblickten auch Albert Einstein und Hildegard Knef das Licht der Welt.

Etappen
Tourdaten
Etappen

19

Länge

434 km

Aufstieg

7.475 m

Abstieg

7.846 m

Höchster Punkt

839 m

Tiefster Punkt

156 m

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Tannheim
Tannheimer Straße
(N 47° 59' 36.0" | O 10° 7' 7.5" )

Schwaigern
Weststraße 5
(N 49° 8' 43.3" | O 9° 3' 18.8" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV Pastorale Konzeption

Postfach 9
72101 Rottenburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.martinuswege.de

Anreise planen

Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2021, wildganz.com