Skip to main content
Radfernweg

Nord-Ostsee-Kanal-Route Etappe 1

Start: Brunsbüttel
Ziel: Albersdorf
Tourbeschreibung

Dithmarschen verführt auf der Nord-Ostsee-Kanal-Route

Die erste Tagesetappe auf der Nord-Ostsee-Kanal-Route ist etwa 47 Kilometer lang und führt von Brunsbüttel nach Albersdorf. Zusätzlich gibt es die eine oder andere Rundroute, die sich die Radtourer nicht entgehen lassen sollten. Daher ist frühes Aufstehen angesagt. Insbesondere dann, wenn man noch einen letzten Blick auf Brunsbüttel werfen möchte. Die im 13. Jahrhundert als „Piratennest“ berühmt-berüchtigte Stadt liegt dort, wo Elbe und Nord-Ostsee-Kanal aufeinandertreffen. Zwei Leuchttürme aus dem Jahr 1895 markieren die Molenköpfe am Alten Vorhafen und damit die Zufahrt zur Schleusenanlage. Radfahrer, die vorher auf dem Nordseeküstenradweg unterwegs waren, wechseln an dieser Stelle nahtlos in die nächste Radexkursion über.

Tourdaten
Länge

47,1 km

Aufstieg

362 m

Abstieg

337 m

Höchster Punkt

48 m

Tiefster Punkt

-5 m

Zeit

4 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Brunsbüttel
Fährstraße
(N 53° 53' 48.8" | O 9° 9' 22.4" )

Albersdorf
Friedrichstraße 1-3
(N 54° 8' 47.8" | O 9° 16' 58.0" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.