Wittekindsweg

Wittekindsweg

Start: Osnabrück  Ziel: Porta Westfalica

Tourbeschreibung

Tolle Aussichtspunkte und abwechslungsreiche Natur

Der Wittekindsweg zählt seit über 100 Jahren zu den Klassikern unter den Wanderwegen im Nordwesten Deutschlands. Er bildet ein Teilstück des europäischen Fernwanderweges E 11 von den Niederlanden bis Litauen. Auf 95 Kilometern Länge wird der Gebirgskamm des schmalen Wiehengebirges durchwandert. Dem Wanderer bieten sich Aussichtspunkte und eine abwechslungsreiche Natur. Der Wittekindsweg setzt sich aus 5 Etappen zusammen. Ausgangspunkt ist das historische Rathaus der Friedensstadt Osnabrück. Er endet am Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica. Hier an der Westfälischen Pforte trennt die Weser das Wiehengebirge vom Wesergebirge.

Tourdaten
Etappen

5

Länge

95,4 km

Aufstieg

2.516 m

Abstieg

2.529 m

Höchster Punkt

318 m

Tiefster Punkt

53 m

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Osnabrück
Innenstadt
(N 52° 16' 38.6" | O 8° 2' 30.1" )

Porta Westfalica
Portastraße
(N 52° 14' 43.8" | O 8° 54' 44.7" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Wiehengebirgsverband Weser-Ems e.V.

Rolandsmauer 23a
49074 Osnabrück
Telefon +49 (0) 541 / 29771
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wiehengebirgsverband-weser-ems.de

Anreise planen

Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2021, wildganz.com