Fernwanderweg

Schlei-Eider-Elbe Etappe 6

Start: Burg
Ziel: Kaaksburg
  • Foto: Gabriele Rohde - stock.adobe.com
Tourbeschreibung

In der Ortsmitte besuchen wir den Wall der Bökelnburg, wandern auf diesen zunächst weiter zur Straße nach Hochdonn, folgen dieser ca. 400 m nach links und gelangen dann rechts auf den Helmschen Damm zum Nord-Ostsee-Kanal, auf dessen Uferweg wir nach Norden bis Hochdonn wandern, um hier mit der Fähre den Kanal zu überqueren. Dann wandern wir rechts um den Schirrhof der Kanalmeisterei herum, etwa 1,5 km am Kanal entlang, bis wir unmittelbar vor einem Hinweisschild 6000 scharf nach links in einen Trampelpfad einbiegen. Bald überqueren wir die Holstenau, die hier die Grenze zwischen den Kreisen Dithmarschen und Steinburg bildet.

Der Weg führt nun durch das Große Moor bis zu einem einsamen Bauernhof.

Tourdaten
Länge

24,3 km

Aufstieg

162 m

Abstieg

177 m

Höchster Punkt

28 m

Tiefster Punkt

-4 m

Zeit

6,5 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Burg
Burgstraße
(N 53° 59' 50.1" | O 9° 15' 48.8" )

Kaaksburg
Kaaksburg
(N 53° 59' 50.0" | O 9° 29' 18.4" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.