Hunsrück-Radweg

Hunsrück-Radweg

Start: Saarburg  Ziel: Bacharach

Foto: Rhein-Nahe Touristik Bacharach
Tourbeschreibung

Anspruchsvoll und wunderschön

Der Hunsrück-Radweg, der 2011 eröffnet wurde, verbindet auf etwa 155 Kilometern nicht nur bekannte Städte wie Saarburg an der Saar und Bacharach am Rhein, sondern stellt auch eine großartige Ost-West-Verbindung über den eindrucksvollen Hunsrück dar. Geübte Freizeitradler haben an der wunderbaren Strecke ihre Freude, die ca. 1570 Höhenmeter im Anstieg und etwa 1650 Höhenmeter im Abstieg liefert; so bezwingen sie hin und wieder auch Steigungen von bis zu zehn Prozent. Der mit einem Logo (weißes Rad auf grünem Grund) versehene und durchgängig beschilderte Hunsrück-Radweg führt über insgesamt etwa 40 Kilometern auf Landstraßen und über ca. 115 Kilometern auf Rad-, Wirtschafts- und Forstwegen durch die schöne Region.

Tourdaten
Etappen

4

Länge

156,7 km

Aufstieg

2.708 m

Abstieg

2.783 m

Höchster Punkt

792 m

Tiefster Punkt

75 m

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Saarburg
Graf-Siegfried-Straße 32
(N 49° 36' 29.6" | O 6° 32' 55.2" )

Bacharach
Oberstraße 2
(N 50° 3' 27.5" | O 7° 46' 6.2" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Hunsrück-Touristik GmbH

Gebäude 663
55483 Hahn-Flughafen
Telefon +49 (0) 6543 507 700
Telefax +49 (0) 6543 507 709
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.hunsruecktouristik.de

Anreise planen

Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2021, wildganz.com