Skip to main content
Pilgerweg

Pilgerweg Mecklenburgische Seenplatte Streckenführung A Etappe 5

Start: Neustrelitz
Ziel: Wesenberg
  • Foto: AdobeStock Ina Meer Sommer
Tourbeschreibung

Der Weg führt am Hafen entlang zunächst zum Ortsteil Zierke mit seiner kleinen Kirche, deren Glocke das Pilgerzeichen trägt. Von dort geht es am Prälanker See vorbei über Prälank-Kalkofen und Prälank, wenn man will am Useriner See vorbei, nach Userin. Vorbei an weiteren großen und kleinen Seen verläuft der Weg dann über Groß Quassow nach Wesenberg. Die Mecklenburgische Kleinseenplatte entfaltet ihren besonderen Reiz. Scheinbar unendlich ist die Zahl der Seen und Kanäle, zum Teil ohne lärmende Motorboote. Herbst und Frühjahr bieten hier besondere Augenblicke.

Tourdaten
Länge

22,1 km

Aufstieg

121 m

Abstieg

133 m

Höchster Punkt

74 m

Tiefster Punkt

57 m

Zeit

5:51 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Neustrelitz
Markt
(N 53° 21' 48.132" | O 13° 3' 45.482" )

Wesenberg
Am Labus
(N 53° 17' 20.220" | O 12° 56' 33.320" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.