Skip to main content
Pilgerweg

Pilgerweg Mecklenburgische Seenplatte Streckenführung A Etappe 1

Start: Friedland
Ziel: Staven
  • Foto: AdobeStock Falko Göthel
Tourbeschreibung

Der Weg führt über Neuenkirchen nach Neubrandenburg. Man kann einen Abstecher nach Warlin zur Kirchenglocke mit Pilgerzeichen machen. Neubrandenburg bietet genug für einen mehrtägigen Aufenthalt. Die fast vollständig erhaltene Wall- und Wehranlage mit ihren Toren und Wiekhäusern ist ein Meisterstück gotischer Baukunst. In der Konzertkirche mit ihrer herausragenden Akustik erlebt man höchsten Musikgenuss. Die Altstadt lädt zum Bummeln ein. Hinweis: Keine Einkaufsmöglichkeit bis Neubrandenburg!

Tourdaten
Länge

12,1 km

Aufstieg

64 m

Abstieg

22 m

Höchster Punkt

61 m

Tiefster Punkt

12 m

Zeit

3:09 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Friedland
Rudolf-Breitscheid-Straße
(N 53° 40' 4.058" | O 13° 32' 53.283" )

Staven
Bassower Weg
(N 53° 37' 37.185" | O 13° 24' 12.567" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.