Pilgerweg

Jakobsweg Isar-Loisach-Leutascher Ache-Inn Etappe 8

Start: Walchensee
Ziel: Wallgau
Tourbeschreibung

In Einsiedl angekommen queren Sie die Straße und erreichen in Kürze den Weiler Obernach. Hinter dem Sägewerk teilt sich der Weg in 2 Varianten. Im Winter folgt man der B 11 bis zum Sachensee und trifft dort wieder auf den Jakobsweg. Im Sommer zweigt man nach rechts ab und folgt dem Bachlauf der sog. Obernach Richtung Süden. Ein lohnender Abstecher ist der „Große Wasserfall“, der aus vielen Felsquellen sprudelnd das karstige Estergebirge entwässert. Durch die sog. Au kommt man zur Brücke des Isarkanals, lässt den Kanal mit seinen Kaskaden und den Sachensee rechts liegen und erreicht den Wallgauer Ortsteil Bichl.

Tourdaten
Länge

12,2 km

Aufstieg

245 m

Abstieg

180 m

Höchster Punkt

905 m

Tiefster Punkt

803 m

Zeit

3,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Walchensee
Seestraße
(N 47° 35' 18.1" | O 11° 18' 48.9" )

Wallgau
Mittenwalder Straße 8
(N 47° 31' 11.5" | O 11° 16' 56.6" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Hauptseite & Etappen
Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2021, wildganz.com