Ganz wild auf
Ganz wild auf

Radfernwege Sachsen-Anhalt

Radfernwege Sachsen-Anhalt

Foto: Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH / Boris Breuer im Auftrag intention

Radfernwege

Entdecke die Radfernwege durch Sachsen-Anhalt

Radtourer, die sich für Kunst und Kultur, Welterbestätten, hochherrschaftliche Residenzen und Burgen sowie malerische Städte, Dörfer und abwechslungsreiche Landschaften interessieren, sollten Sachsen-Anhalt unbedingt als Reiseziel einplanen. Denn das ca. 20.451km² große Bundesland ist prädestiniert für Radtouren, die genau diese Highlights beinhalten. Hansestädte in der Altmark, die Magdeburger Börde, die Elbniederungen, der Nationalpark Harz und das Harzvorland sowie die Saale-Unstrut-Region sind nur einige Punkte auf der möglichen To-See-Liste. Hinzu kommen weitere Fluss- und Seenlandschaften, Schlösser aus Renaissance und Barock, Kirchen und Klöster entlang der „Straße der Romanik“ und eine Vielzahl anderer Sehenswürdigkeiten. Gut ausgebaute Radwege stellen dabei die entsprechende und wohltuende Verbindung zwischen den sehenswerten Punkten her.

Radfernwege

Radfernwege der Tourismusregionen in Sachsen-Anhalt


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2021, wildganz.com