Saaleradweg

Saaleradweg

Start: Saalequelle  Ziel: Saalemündung

Foto: LRA Hof / Michael Stumpf
Tourbeschreibung

Radfahren auf dem Saaleradweg

Der ca. 403 Kilometer lange Saaleradweg führt von der Saale-Quelle bis zur Mündung in die Elbe. Der imposante Fluss entspringt am Großen Waldstein in Oberfranken und schlängelt sich durch das Fichtelgebirge und den Frankenwald, durch das Thüringer Schiefergebirge und das Saaleland bis nach Barby. Aufgrund zahlreicher Anstiege, etwa am Oberlauf der Saale, zählt der Saaleradweg zu den anspruchsvollsten deutschen Fluss-Radwegen. Überdies bildet er eine Passage auf der D-Route 11, die die Ostsee mit Oberbayern verbindet.

  • Foto: Andreas Hub
  • Foto: TI-Selbitztal
  • Foto: TVRS-Schleiz_R.Koechel
Tourdaten
Etappen

9

Länge

407 km

Aufstieg

5.447 m

Abstieg

6.122 m

Höchster Punkt

723 m

Tiefster Punkt

46 m

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Saalequelle
Philosophenweg
(N 50° 7' 8.8" | O 11° 49' 42.6" )

Saalemündung
Saale Mündung
(N 51° 57' 16.2" | O 11° 54' 47.0" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Saaleradweg e. V. Geschäftsstelle Jena

Am Anger 15
07743 Jena
Telefon +49 (0) 36601 905206
Telefax +49 (0) 36601 905201
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.saaleradweg.de

Anreise planen