Mühlensteig

Mühlensteig

Start: Bad Holzhausen  Ziel: Ahmseort

Foto: Mühlenkreis Minden-Lübbecke
Tourbeschreibung

Der Mühlensteig gehört zu Deutschlands schönsten und interessantesten Wanderwegen. Er verläuft im Landkreis Minden-Lübbecke, der auch als Mühlenkreis bekannt ist. Hier wurden 43 denkmalgeschützte Wind-, Ross- und Wassermühlen restauriert. Nirgendwo sonst in Deutschland gibt es so viele Mühlen, die noch funktionstüchtig sind. Auf rund 65 Kilometern führt der Mühlensteig durch das Wiehen- und Wesergebirge, die zum Natur- und Geopark TERRA.vita gehören, und lädt zum Besuch von 10 Mühlen unterschiedlicher Bauarten ein. Acht dieser historischen Kraftwerke sind direkt am Mühlensteig gelegen, zwei weitere sind mit kurzen Abstechern schnell und einfach zu erreichen. Aber auch Cafés, Museen und zahlreiche Sehenswürdigkeiten laden den Wanderer zum Verweilen ein.

Tourdaten
Etappen

4

Länge

62,9 km

Aufstieg

1.891 m

Abstieg

1.862 m

Höchster Punkt

305 m

Tiefster Punkt

38 m

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Bad Holzhausen
Bahnhofstraße 2
(N 52° 17' 17.7" | O 8° 32' 1.4" )

Ahmseort
Rohen Feld 2
(N 52° 13' 8.0" | O 9° 0' 33.1" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Kreis Minden-Lübbecke

Portastraße 13
32423 Minden
Telefon +49 (0) 571 / 80723170
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.muehlenkreis.de

Anreise planen