Fernwanderweg

Deutsche Weinstrasse Etappe 2

Start: Bad Dürkheim
Ziel: Sankt Martin
Tourbeschreibung

Start ist die Unterführung am Bad Dürkheimer Bhf. In südlicher Richtung auf dem Wanderweg Deutsche Weinstrasse erreichen Sie zunächst Wachenheim (toller Blick und typische Pfälzer Einkehrmöglichkeit auf der Wachtenburg). Vorbei an Deidesheim (lohnenswert ist ein Abstecher zum Historischen Marktplatz ins Weinmuseum und “Portal zum Biosphärenreservat Naturpark Pfälzerwald“, Einkehrmöglichkeiten). Weiter: Waldgaststätte Pfalzblick über Königsbach nach Gimmeldingen. Durch das Weindorf Haardt, hinab und durch die Innenstadt von Neustadt/Wstr (Fußgängerzone mit sehenswerter Stiftskirche und Marktplatz mit zahlreichen Cafés) zum Hauptbahnhof, Neustadt/Wstr.. Die Wanderung geht weiter über die Eisenbahnüberführung am Bahnhof, geradeaus die Treppen hinauf, durch Hambach zum Ortsrand von Diedesfeld.

Tourdaten
Länge

24,1 km

Aufstieg

640 m

Abstieg

521 m

Höchster Punkt

256 m

Tiefster Punkt

129 m

Zeit

7,5 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Bad Dürkheim
Kurgartenstraße
(N 49° 27' 41.7" | O 8° 10' 13.3" )

Sankt Martin
Totenkopfstraße
(N 49° 18' 4.5" | O 8° 6' 11.5" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.