Fernwanderweg

Wiesengänger-Route Etappe 4

Start: Katzbrui
Ziel: Ottobeuren
  • Foto: Christa Fredlmeier / Allgäu GmbH
Tourbeschreibung

Wandertrilogie Allgäu

Von Katzbrui folgt man der Zufahrtsstraße bis nach Köngetried. Der Ort wird auf der Dorfstraße geradewegs durchwandert. Die Dorfstraße geht nach links in den Lichtenauer Weg über, der sich entlang von Wiesen in den ca. 1,3 km nahen Weiler Lichtenau schlängelt. Dort trifft man auf eine Straße, biegt auf diese nach rechts ein und gelangt über eine Brücke nach Mussenhausen mit der Wallfahrtskirche, die sich gleich am Dorfeingang befindet. Die Kirche wird auf der Straße Am Kloster halb umrundet, dann folgt man dem Straßenverlauf aus dem Ort heraus und bis zum nahen Dürrenbach, wo die Straße nach links abknickt.

Über den Bach und einen Weg hinweg, gelangt man an einen Wald.

Tourdaten
Länge

25 km

Aufstieg

599 m

Abstieg

636 m

Höchster Punkt

722 m

Tiefster Punkt

634 m

Zeit

8 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Katzbrui
Katzbrui-Kapelle
(N 47° 57' 53.4" | O 10° 27' 3.2" )

Ottobeuren
Marktplatz
(N 47° 56' 29.9" | O 10° 17' 55.1" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Hauptseite & Etappen
Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2021, wildganz.com