Donau-Zollernalb-Weg

Donau-Zollernalb-Weg

Start: Beuron  Ziel: Lemberg

Tourbeschreibung

Die Südwest-Alb ist um eine Attraktion reicher: Der Donau-Zollernalb-Weg wurde zur Wandersaison 2009 fertig gestellt und erhielt das besondere Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“. Dem Besucher bietet der 160 Kilometer lange Weg eine eindrucksvolle Landschaft im Felsenmeer der Schwäbischen Alb sowie spannende Ausblicke in idyllische Täler. Neben Höhlen, Trockentälern, Burgen und Schlössern erwarten den Wanderer auch verschlafene Dörfer und lebendige Städte und das beeindruckende Erlebnis, den höchsten Teil der Schwäbischen Alb zu überqueren.

Tourdaten
Etappen

10

Länge

159,8 km

Aufstieg

6.094 m

Abstieg

5.694 m

Höchster Punkt

1.017 m

Tiefster Punkt

569 m

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Beuron
Abteistraße
(N 48° 3' 7.7" | O 8° 58' 7.0" )

Lemberg
Emil Koch-Weg
(N 48° 9' 3.0" | O 8° 44' 56.5" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Donaubergland Marketing

Am Seltenbach 1
78532 Tuttlingen
Telefon +49 (0) 74 61 / 78 01 67 5
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.donaubergland.de

Anreise planen

Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2021, wildganz.com