Aar-Höhenweg

Aar-Höhenweg

Start: Orlen  Ziel: Diez

Foto: Circumnavigation - stock.adobe.com
Tourbeschreibung

Durch herrliche Wälder und Felder

Bereits zur Römerzeit war der Aar-Höhenweg eine Verbindung zwischen den Kastellen entlang des römischen Grenzwalles “Limes” in unserer Region. “Wir von der Aar” haben diesen historischen Weg als Wanderweg zu einer interessanten Strecke ausgearbeitet. Er führt von der Quelle der Aar im Stadtwald von Taunusstein-Orlen (Rheingau-Taunus-Kreis) durch herrliche Wälder und Felder bis zur Mündung in die Lahn bei Diez (Rhein-Lahn-Kreis). An der Strecke liegen Taunusstein, Bad Schwalbach, Hohenstein, Heidenrod, Aarbergen, Hahnstätten und Diez. Die Orte bieten reizvolle Sehenswürdigkeiten, die zu einem Abstecher von der Strecke einladen.

Tourdaten
Etappen

3

Länge

62,2 km

Aufstieg

1.503 m

Abstieg

1.847 m

Höchster Punkt

462 m

Tiefster Punkt

111 m

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Orlen
Niederhäuser Eisenstraße
(N 50° 11' 26.4" | O 8° 12' 25.1" )

Diez
Wilhelmstraße 92
(N 50° 22' 11.9" | O 8° 1' 21.7" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Rheingau-Taunus-Kreis

Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
Telefon +49 (0) 6124 / 510-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anreise planen