Werratal-Radweg

Werratal-Radweg

Start: Werraquelle  Ziel: Hann. Münden

Foto: Atelier Blume Waldkappel
Tourbeschreibung

Der Werratal-Radweg: Von Thüringen nach Niedersachsen

Der Werratal-Radweg gehört zu jenen Radwegen, die auf grandiose Weise gleich mehrere Bundesländer miteinander verbinden. Auf einer Länge von etwa 300 Kilometern zieht er sich durch Thüringen, Hessen und Niedersachsen. Er ist durchgängig beschildert, in Hessen allerdings als Werra-Radweg. Fünf Tagesetappen führen von der Quelle der Werra über Meiningen, Bad Salzungen, Eisenach und Eschwege nach Hann. Münden. In der Drei-Flüsse-Stadt mündet sie mit der Fulda in die Weser.

  • Foto: Peter Heitmann / Touristik Naturpark Münden e.V.
  • Foto: Werratal Tourismus Marketing GmbH
  • Foto: Peter Heitmann / Touristik Naturpark Münden e.V.
  • Foto: Axel Demandt
  • Foto: Sportfotografie C.-H. Greim, Eschwege
  • Foto: Pro Witzenhausen GmbH
Tourdaten
Etappen

5

Länge

277 km

Aufstieg

3.486 m

Abstieg

4.117 m

Höchster Punkt

757 m

Tiefster Punkt

124 m

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Werraquelle
Rennsteig
(N 50° 29' 35.0" | O 10° 59' 13.3" )

Hann. Münden
Dielengraben
(N 51° 25' 7.4" | O 9° 39' 8.7" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Werratal Touristik e. V.

Kirchplatz 2
36433 Bad Salzungen
Telefon +49 (0) 3695 861459
Telefax +49 (0) 3695 8619680
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.werratal.de

Anreise planen