Skip to main content
Radfernweg

Trans Bayerwald - Süd Route Etappe 5

Start: Sankt Englmar
Ziel: Bischofsmais
  • Foto: Tourismusverband Ostbayern e.V. / Norman Bielig
Tourbeschreibung

Die fünfte Etappe der Südroute der Trans Bayerwald bietet viel Abwechslung und ein spektakuläres Finish. Bis zum Hirschenstein fährt man sich gemütlich ein. Von hier aus genießt man den Weitblick hinab ins Tal und an klaren Herbsttagen bis in die Alpen. Ab hier folgen einige tolle Trails hinab nach Bernried. Hügelig geht es weiter – durch den Bernrieder Winkel mit dem Schloss Egg und über das Graflinger Tal hinauf ins Ruselgebiet zwischen Bischofsmais und Deggendorf. In Berggasthöfen, z.B. dem Berghaus Loderhart, kann man auf dem Weg über den Höhenzug des Dreitannenriegels Kräfte tanken. Wer das Abenteuer und schmale Wege liebt kann im Bikepark Geißkopf noch einige Runden dran hängen - auf abwechslungsreichen Strecken geht es hier entweder per Bike oder per Lift auf den Berg und anschließend wieder hinab.

Tourdaten
Länge

62,8 km

Aufstieg

2.267 m

Abstieg

2.482 m

Höchster Punkt

1.099 m

Tiefster Punkt

360 m

Zeit

7:07 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Sankt Englmar
Höhenriedstraße
(N 49° 0' 19.6" | O 12° 50' 2.0" )

Bischofsmais
REG 5
(N 48° 55' 5.3" | O 13° 4' 53.7" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.