Fernwanderweg

Zähringer-Wanderweg Etappe 1

Start: Neuenburg am Rhein
Ziel: Staufen im Breisgau
Tourbeschreibung

Der Zähringer Wanderweg zeichnet sich durch landschaftliche Vielfalt ebenso aus wie durch viele Sehenswürdigkeiten. Beginnt man beispielsweise mit einem Stadtrundgang durch Neuenburg am Rhein, kommt man bestens auf seine Kosten. Die Stadt erstreckt sich zwischen Vogesen und Schwarzwald am rechten Ufer des Altrheins. Inmitten dieser Idylle findet 2022 die Landesgartenschau unter dem Motto „Eine Stadt geht zum Rhein“ statt. Viele Besucher kommen wegen des alljährlichen Nepomukfestes, dem ältesten Straßenfest des Bundeslandes, nach Neuenburg, das rund um den sehenswerten Stadtkern gefeiert wird. Von hier startet auch die erste Etappe auf dem Zähringer Wanderweg, der bis Badenweiler Richtung Osten und von dort nach Norden weist.

Tourdaten
Länge

30,1 km

Aufstieg

893 m

Abstieg

830 m

Höchster Punkt

448 m

Tiefster Punkt

224 m

Zeit

10 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Neuenburg am Rhein
Rathausplatz 6
(N 47° 48' 51.2" | O 7° 33' 40.9" )

Staufen im Breisgau
Am Schießrain 1a
(N 47° 52' 52.5" | O 7° 43' 49.8" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.