RemstalWeg

RemstalWeg

Start: Fellbach  Ziel: Remseck am Neckar

Foto: Gemeinde Essingen
Tourbeschreibung

Der RemstalWeg, das Erlebnis für Genusswanderer

Der Schwäbische Albverein fügte die beiden Wanderrouten Remstal-Höhenweg und Remswanderweg zu einem neuen Fernwanderweg zusammen. Anlässlich der Remstal Gartenschau 2019 erwartet die Genusswanderer der ca. 215 Kilometer lange RemstalWeg. Um Teilstrecken gekürzt und mit neuen Abschnitten versehen, verbindet der RemstalWeg auf elf Tagesetappen Fellbach mit Remseck am Neckar und präsentiert den Wanderern das eindrucksvolle Panorama des Remstales – einmal aus der Perspektive der nördlichen und einmal der südlichen Höhenzüge. Beim Wandern verführt der Zauber des „Württembergischen Weinlandes“ die Genusswanderer zum Innehalten, zum Staunen und zum Schauen: mit abwechslungsreicher Landschaft, eindrucksvollen historischen Kulturzeugnissen und manch kulinarischen Genüssen.

Tourdaten
Etappen

11

Länge

216 km

Aufstieg

6.744 m

Abstieg

6.822 m

Höchster Punkt

736 m

Tiefster Punkt

209 m

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Fellbach
Kirchplatz
(N 48° 48' 32.4" | O 9° 16' 33.4" )

Remseck am Neckar
Remstalstraße
(N 48° 52' 24.8" | O 9° 16' 17.3" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Remstal Tourismus e.V.

Im Endersbacher Bahnhof
Bahnhofstraße 21
71384 Weinstadt
Tel.: 07151/272 02-0
Fax: 07151/272 02-20
www.remstal.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anreise planen