Skip to main content

Kyrill-Pfad Schanze

Start: Schmallenberg

Foto: Schmallenberger Sauerland Tourismus / Klaus-Peter Kappest
Tourbeschreibung

Auf dem Kyrill-Pfad Schanze kann man die Entwicklung des Waldes nach dem Sturm Kyrill beobachten. Auf dem 1000 m langen Pfad erlebt der Besucher das Chaos nach dem Sturm Kyrill vom 18. Januar 2007. Die landeseigene Fläche wurde nach dem Sturm sich selber überlassen. Heute sieht der Besucher, wie neue Pflanzen die Fläche zurück erobert. 250 Meter des Pfades sind barrierearm angelegt und machen Rollstuhlfahrern und Familien mit Kleinkindern die Strurmfläche zugänglich.

Foto: Schmallenberger Sauerland Tourismus / Klaus-Peter Kappest
Foto: Schmallenberger Sauerland Tourismus / Klaus-Peter Kappest
Tourdaten
Länge

0,9 km

Aufstieg

18 m

Abstieg

15 m

Höchster Punkt

757 m

Tiefster Punkt

746 m

Zeit

0:17 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Schmallenberg
Kyrill-Pfad
(N 51° 7' 45.282" | O 8° 22' 42.481" )

Schmallenberg
Kyrill-Pfad
(N 51° 7' 41.084" | O 8° 22' 48.752" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link