Skip to main content

Durch rauschende Täler zum Dampfbahn-Erlebnis

Start: Dorfhain

Ziel: Dippoldiswalde

Foto: Anke Eichler / Gemeinde Klingenberg
Tourbeschreibung

Eine Wanderung durch die Weißeritztäler im Herzen des Nationalen Geoparks Sachsens Mitte - mit Bergbauzeugnissen, einem Tiergarten und einer Fahrt mit der Weißeritztalbahn.

Diese naturreiche Wanderung führt durch das Zentrum des Nationalen Geoparks Sachsens Mitte. Neben der Geschäftsstelle des Geoparks mit dem "Weg der Gesteine" und einem GEO-Infopunkt gibt es entlang der Strecke einige Zeugnisse vergangener Bergbauaktivitäten zu entdecken. In Höckendorf steht es eine Saalkirche, die auf die Anfänge des 13. Jahrhunderts zurückgeht und einen prächtigen Flügelalter von 1515 besitzt. Im ortsansässigen Tiergarten warten Alpakas, Nandus, Schwarzhalsziegen, Esel, Hasen und viele mehr. Auf dem Weg durch die Höckendorfer und Paulsdorfer Heide stößt man immer wieder auf bizarr verwitterte Sandsteinfelsen, Überreste eines kreidezeitlichen Meeres, die von der Abtragung verschont wurden. Angekommen an der Talsperre Malter, die zwischen 1908 und 1913 erbaut wurde, gibt es verschiedene Freizeit- und Einkehrmöglichkeiten. Die Tour endet dem Tal der Roten Weißeritz folgend am Bahnhof der Weißeritztalbahn in Seifersdorf, von wo die Weiterfahrt zum Startpunkt möglich ist.

Tipp: In der Pausldorfer Heide lohnt sich ein Abstecher auf die Eras-Höhe. Hier gibt es eine Schutzhütte und rund 94 Millionen Jahre alte Sandsteinfelsen.

Tourdaten
Länge

15,3 km

Aufstieg

440 m

Abstieg

433 m

Höchster Punkt

436 m

Tiefster Punkt

295 m

Zeit

5 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Dorfhain
Bahnsteig 2
(N 50° 57' 0.2" | O 13° 35' 1.4" )

Dippoldiswalde
Alte Bahnbrücke
(N 50° 56' 24.1" | O 13° 38' 49.6" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link