Skip to main content

GEO-Erlebnisweg Kemnather Land

Start: Kemnath

Foto: PixelboxStockFootage - stock.adobe.com
Tourbeschreibung

Der geologisch-naturkundliche Lehrpfad führt Sie aus dem Deckgebirge des Kemnather Hügellandes mit Buntsandstein, Muschelkalk und Keuper hinauf zum unterschiedlich alten Grundgebirge des Zwergauer Höhenrückens und den 731 m hohen Basaltkegel des Armesbergs. Auf dem Bergkamm mit Rundumsicht führt der Weg an der 160 m hohen Steilkante der Fränkischen Linie hinunter nach Waldeck mit der mächtigen Burgruine auf dem Basaltkegel des Schlossbergs 641 m und hinüber zum kahlen Kegel des Kuschbergs und zurück nach Kemnath. Sie können den Weg wahlweise in Kemnath, Armesberg oder Waldeck beginnen.

Tourdaten
Länge

20,9 km

Aufstieg

594 m

Abstieg

596 m

Höchster Punkt

725 m

Tiefster Punkt

461 m

Zeit

7 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Kemnath
Paul-Zeidler-Straße
(N 49° 52' 26.8" | O 11° 53' 31.3" )

Kemnath
Hinter dem Kloster
(N 49° 52' 27.8" | O 11° 53' 34.3" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link