Skip to main content

Lenus-Mars-Wanderweg

Start: Treis-Karden

Ziel: Pommern

Foto: Tourist Information Treis Karden
Tourbeschreibung

Auf dem Martberg, zwischen Pommern und Karden, ca. 180 m hoch über der Mosel, lag eine befestigte großstadtähnliche Siedlung der Kelten (Oppidum). Im Zentrum der Siedlung entwickelte sich eine gallorömische Tempelanlage, an der die wechselvolle Geschichte des Mosellandes in einem Verschmelzungsprozess von den Kelten zu den Römern sichtbar wird. Das Heiligtum war dem Gott Lenus Mars geweiht, dessen Verehrung der Martberg seinen Namen verdankt. Die Tempelanlage und der Lenus-Mars Weg sind mit Informationstafeln ausgestattet, die über archäologische Forschungsergebnisse und Rekonstruktionen zu den Themenbereichen des keltischen Oppidums und der Befestigungsanlage informieren.

Foto: Tourist Information Treis Karden
Foto: Tourist Information Treis Karden
Foto: Tourist Information Treis Karden
Foto: Tourist Information Treis Karden
Foto: Tourist Information Treis Karden
Foto: Tourist Information Treis Karden
Foto: Tourist Information Treis Karden
Foto: Tourist Information Treis Karden
Tourdaten
Länge

5,3 km

Aufstieg

290 m

Abstieg

287 m

Höchster Punkt

271 m

Tiefster Punkt

86 m

Zeit

2 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Treis-Karden
St.-Georgs-Straße
(N 50° 10' 53.4" | O 7° 18' 1.9" )

Pommern
Lindenstraße
(N 50° 10' 13.1" | O 7° 16' 25.0" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link