Skip to main content

Zur Racheldiensthütte

Start: Waldhäuser Wald

Ziel: Sankt Oswald

Foto: luckybusiness - stock.adobe.com
Tourbeschreibung

Wer gemächliche und kürzere Wanderungen liebt, findet im Nationalpark Bayerischer Wald mit dieser Tour sicher das Richtige. Mit Hilfe der „Igelbusse“ lässt sich diese Wanderung in wenigen Stunden absolvieren. Von der Igelbushaltestelle an der Graupsäge – aus Riedlhütte, Spiegelau und Neuschönau erreichbar – führt der erst Teil des Weges unverkennbar auf einer ehemaligen Trasse der Waldeisenbahn in Richtung Westen nach kurzer Zeit zum Weiler Guglöd (Markierung „Goldener Steig“). Automatisch treffen Sie auf den Rundweg „Bockkäfer“ und folgen diesem (Parallelmarkierung „Goldener Steig“ „Bockkäfer“) und kommen nach Guglöd.

Tourdaten
Länge

7,6 km

Aufstieg

276 m

Abstieg

143 m

Höchster Punkt

942 m

Tiefster Punkt

757 m

Zeit

2,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Waldhäuser Wald
Graupsäge-Busparkplatz
(N 48° 55' 27.7" | O 13° 26' 41.5" )

Sankt Oswald
Diensthüttenstraße
(N 48° 57' 17.6" | O 13° 25' 33.8" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link