Skip to main content

Hinauf zum Hochsteinchen

Start: Rheinböllen

Tourbeschreibung

Rheinböllen nach Süden über die Bahnhofstraße und auf dem Wanderweg XE3 verlassen, auf dem Fußweg weiter bis 100 m nach der Bahnüberquerung (2,1 km) wandern. Rechts in eine Industriestraße einbiegen und bald im Anstieg auf Forstweg weiter wandern. Ab der übernächsten Waldwegkreuzung (2,9 km) wartet der steile Anstieg zum Hochsteinchen: Auf 1,2 km sind ca. 200 Höhenmeter zu erwandern! Droben wartet auf abgeflachter Hochfläche der stählerne Aussichtsturm (4,5 km) mit herrlichem Weitblick über den vorderen Hunsrück. Weiter zunächst eben, dann etwas talwärts auf Forstwegen bis zur Kreuzung nach 6,0 km, wo der XE3 geradeaus weiter talwärts verlassen wird.

Tourdaten
Länge

14,6 km

Aufstieg

396 m

Abstieg

396 m

Höchster Punkt

654 m

Tiefster Punkt

380 m

Zeit

4,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Rheinböllen
Marktstraße 41
(N 50° 0' 32.5" | O 7° 40' 15.5" )

Rheinböllen
Marktstraße 41
(N 50° 0' 32.5" | O 7° 40' 15.5" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link