Skip to main content
Wanderweg

Edelweißweg

Start: Donauwörth

  • Foto: Picture-Factory - stock.adobe.com
Tourbeschreibung

Der Edelweißweg wurde in seiner Gesamtanlage von der Alpenvereinssektion Donauwörth 1985 geplant und begonnen und nach 9-jähriger Bauzeit fertig gestellt. Beginn dieses neuen, landschaftlich reizvollen Wanderweges ist nördlich des Donauwörther Stadtteiles Parkstadt. Über die „Perchtoldsdorfer Straße“ gelangen wir zum Parkplatz an der Talsenke der Waldabteilung „Grünberg“. Wir wandern zunächst nach Westen am Waldrand entlang, dann aufsteigend auf den Jurarücken, dessen Entstehung – zumindest teilweise – den Auswürfen des Meteoriteneinschlages im Ries zuzuschreiben ist, zum Holzkreuz mit Ruhebänken.

Tourdaten
Länge

15,5 km

Aufstieg

314 m

Abstieg

314 m

Höchster Punkt

554 m

Tiefster Punkt

409 m

Zeit

4,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Donauwörth
Edelweißweg
(N 48° 44' 57.6" | O 10° 47' 36.5" )

Donauwörth
Edelweißweg
(N 48° 44' 57.6" | O 10° 47' 36.5" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.