Wanderweg

Zwischen Kuhberg, Moosbank und ehemaligem Gestüt

Start: Eishausen

  • Foto: Initiative Rodachtal
Tourbeschreibung

Man beginnt die Tour in Eishausen an der Tanzlinde und läuft bergauf in die Straße am Schulberg. Am Eishäuser Kuhberg, Wegepunkt (WP) 36, ein heute noch rege genutzter Festplatz, erinnert eine Gedenkstätte an die Gefallenen der verschiedenen Kriege. Von hier bietet sich ein hervorragender Fernblick bis weit ins Rodachtal, Frankenland und ins Grabfeld. Am WP 38 hält man sich rechts und biegt bei WP 59 rechts in einen Schotterweg. Vorbei am WP 60 hält man sich am WP 61 rechts und läuft bergab nach Massenhausen. Wer die Tour etwas ausdehnen möchte, läuft am WP 61 hinauf zum Waldrand, wo eine Sitzbankgruppe zur Rast einlädt, dann weiter entlang des Wandrandes.

Tourdaten
Länge

7,9 km

Aufstieg

192 m

Abstieg

192 m

Höchster Punkt

450 m

Tiefster Punkt

314 m

Zeit

2,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Eishausen
Hauptstraße 57
(N 50° 22' 26.8" | O 10° 44' 16.3" )

Eishausen
Hauptstraße 57
(N 50° 22' 26.8" | O 10° 44' 16.3" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.