Skip to main content

Kurat-Hollfelder-Gedächtnisweg

Start: Hollfeld

Tourbeschreibung

Wegbeschreibung: Ausgangspunkt ist das Freibad in Hollfeld. Wenden sie sich am Freizeitweiher vorbei Richtung Kainachtal. Als eines der wenigen Täler der Fränkischen Schweiz ist es nicht durch Straßen erschlossen und bietet so ein ungestörtes Naturerlebnis vielfältiger Art. Kurat Adalbert Hollfelder wirkte von 1956 bis 1990 als Pfarrer in der Pfarrei Neuhaus und in Drosendorf. Neben seinem Beruf als Pfarrer war A. Hollfelder auch Heimatforscher und führte zahlreiche Exkursionen durch. Auf diesem Wanderweg, der sie bis Kainach und auf der anderen Seite des Tales wieder zurück nach Hollfeld führt, warten vielfältige Eindrücke und Hinweise zu unserer schönen Heimat auf sie. Erfahren sie auf dem Rundweg mehr über Täler und Talformen, über Däche, Felsen, Höhlen, Flora und Fauna. Für Kinder wurde dieser Weg teilweise als Kindererlebnisweg unter anderem mit Wasserspielstellen, Barfußpfad, Kriechtunnel ausgebaut. Weiterhin sehenswert sind in Hollfeld der historische Marienplatz, die Terrassengärten und die Künstlerateliers.

Tourdaten
Länge

4,8 km

Aufstieg

92 m

Abstieg

92 m

Höchster Punkt

421 m

Tiefster Punkt

395 m

Zeit

1,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Hollfeld
Badstraße 24
(N 49° 56' 30.3" | O 11° 17' 44.3" )

Hollfeld
Badstraße 24
(N 49° 56' 30.3" | O 11° 17' 44.3" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link