Wanderweg

Quellwanderung

Start: Ilmenau

Tourbeschreibung

Bester Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Monument, Ortseingang Frauenwald. Der in der Nähe am Wald stehende Wegweiser zeigt einen Zwerg. Hier verläuft auch der Zwergenpfad, dem man bergab, dann durch den Wiesengrund folgt. Dieser Wiesengrund, auch Lenkgrund genannt sammelt Wasser, welches an der Hungerquelle zu einem ansehnlichen Bach angeschwollen ist. Die Ausschilderung des Zwergenpfades führt direkt zur Hungerquelle. Von der Hungerquelle wieder zurück auf den Zwergenpfad verlässt man an der nächsten Kreuzung diesen und wandert talwärts weiter. An dem nächsten Abzweig links wieder leicht bergan.

Auf der Höhe angekommen weiter geradeaus zum nächsten Wiesengrund, der das Wasser vom Bergbad in den Fraubach begleitet. Diesen Wiesengrund nach oben wandernd werden nach
ca.800 m die ehemaligen Teiche des Bergbades erreicht. Hier lässt sich gut ausruhen. Nun kann zum Ort gewandert werden, der keine 500m entfernt ist. Der Ausgangspunkt ist dann
auf der Hauptstraße (Nordstraße) links haltend nach ca. 600m erreicht.

Tourdaten
Länge

5 km

Aufstieg

115 m

Abstieg

122 m

Höchster Punkt

773 m

Tiefster Punkt

702 m

Zeit

1,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Ilmenau
Bergbadallee
(N 50° 35' 40.0" | O 10° 51' 26.6" )

Ilmenau
Nordstraße 67
(N 50° 35' 16.1" | O 10° 51' 33.2" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.