Wanderweg

Dünscheder Hölzchen

Start: Finnentrop

  • Foto: Harald Heseler
Tourbeschreibung

Der durchgehend mit A1 markierte Weg führt uns vom Wanderparkplatz „Dünscheder Hölzchen“ in südwestlicher Richtung an der Attendorner Seite durch Wälder, die viel vom Sturm Kyrill abbekommen haben und auch dadurch einige herrliche Ausblicke ins Attendorner Gebiet bereit halten.
Nach 2,4 km müssen wir an einem Wegweiser am „Guilberg“ scharf links im spitzen Winkel bergan. Hier können wir die wunderbare Aussicht auf Attendorn, den Ahauser Stausee und Heggen genießen. Nach weiteren 500 m erreichen wir das „Kös Kruize“, ein Feldkreuz an der Stelle, wo sich viele Wege treffen. Eine Bank lädt zur Rast ein.

Tourdaten
Länge

5,1 km

Aufstieg

151 m

Abstieg

151 m

Höchster Punkt

413 m

Tiefster Punkt

345 m

Zeit

1,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Finnentrop
K 7 Wanderparkplatz
(N 51° 8' 34.1" | O 7° 58' 8.5" )

Finnentrop
K 7 Wanderparkplatz
(N 51° 8' 34.1" | O 7° 58' 8.5" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.