Wanderweg

Um den Gabelbachskopf

Start: Gehlberg

Tourbeschreibung

Beginn Ortsmitte (Museum). Die Elgersburger Straße bis zum Ende, weiter rechts vorbei an der Wildfütterung Richtung Pfanntal (rechts Liftanlage), abwärts bis Einmündung Gabelbachtal. Rechts geht es immer leicht ansteigend bis unterhalb des eigentlichen Bergmassives. Hier richten wir uns nach der Ausschilderung "Moosbank“ (Sitzgruppe), steil 150 m nach oben erreichen wir den Gabelbachkopf/ Rastmöglichkeit.

Herrlicher Ausblick nach Gehlberg bis Eckhartskopf bei Oberhof. Rückweg vom Aussichtspunkt gerade aus auf einen Pfad zum Rundwanderweg nach Gehlberg. Auf der linken Seite das „Webersgeräum“ mit Grill- und Schutzhütte auf dem Erlebnispfad bis zur Froschwiese Ortseingang Gehlberg. Ca. 7 km (leichte Halbtagstour)

Tourdaten
Länge

7,7 km

Aufstieg

231 m

Abstieg

231 m

Höchster Punkt

773 m

Tiefster Punkt

641 m

Zeit

2,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Gehlberg
Hauptstraße 47
(N 50° 40' 41.0" | O 10° 47' 26.7" )

Gehlberg
Hauptstraße 47
(N 50° 40' 41.0" | O 10° 47' 26.7" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.