Radweg

Radweg an Kocher und Jagst KJ6

Start: Hardthausen am Kocher

  • Foto: HeilbronnerLand
Tourbeschreibung

Eine Radtour auf dem Kocher-Jagst-Radweg rund um den Harthäuser Wald - Tagestour im unteren Kochertal.

Beginnend in Hardthausen-Gochsen folgen Sie auf dieser Radtour dem Kocher-Jagst-Radweg zunächt flussaufwärts. Sie radeln vorbei an oftmals noch mit Reben bepflanzten Hängen. Die Informationstafeln „Landwirtschaft am Kocher-Jagst-Radweg" bringen Ihnen die Besonderheiten der Landschaft näher.

Über die Hochebene zwischen den beiden Flusstälern gelangen Sie an die Jagst. In Jagsthausen laden die Burgfestspiele oder das Freilichtmuseum zu einem Besuch ein.

Über Widdern geht die Radtour weiter durch den Harthäuser Wald. Mitten im Wald, dort wo es niemand vermuten würde, finden Sie das Raumfahrtzentrum Lampoldshausen. So verbinden sich Hightech und Idylle in idealer Weise.

Beschilderung: keine durchgängige Beschilderung
Wegcharakteristik: geteerte Radwege und geschotterte Waldwege (nicht für Rennräder geeignet)
Besonderheiten: Tour durch Querspange teilbar
Sehenswürdigkeiten: Raumfahrtzentrum Lampoldshausen, Schauweinberg Hardthausen, Freilichtmuseum Römerbad Jagsthausen, Stadt Widdern
Freizeitmöglichkeiten: Burgfestspiele Jagsthausen, Kanutouren, Kleinkunst Widdern, Museumsbesuch Jagsthausen

Tourdaten
Länge

40,7 km

Aufstieg

765 m

Abstieg

765 m

Höchster Punkt

348 m

Tiefster Punkt

168 m

Zeit

4 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Hardthausen am Kocher
Buchssteige
(N 49° 14' 39.4" | O 9° 22' 36.9" )

Hardthausen am Kocher
Buchssteige
(N 49° 14' 39.4" | O 9° 22' 36.9" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.