Radweg

Stauferschleife

Start: Schwäbisch Gmünd

  • Foto: Tourismusverein Remstal-Route e.V
Tourbeschreibung

Stetig steigend von Schwäbisch Gmünd – mit tollem Blick auf die Drei-Kaiser-Berge.

Die Remstal-Radroute endet derzeit in der ältesten Stauferstadt Schwäbisch Gmünd. Wer von hier zurück nach Westen einen kleinen, aber attraktiven „Umweg“ fahren möchte, dem sei die „Stauferschleife“ ans Herz gelegt. Sie startet am Südbahnhof und führt auf der sog. „Klepperle-Trasse“, also der alten Bahntrasse, in sanften Kurven hinauf auf die Straßdorfer Höhe. Dort öffnet sich der Blick auf die „Drei-Kaiser-Berge“ , Stuifen, Rechberg und Hohenstaufen, die den Radwanderer nun einige Zeit begleiten. Vorbei an Metlangen, Reitprechts, Lenglingen und Maitis führt die Stauferschleife nach Wäschenbeuren, dessen Geschichte eng mit dem Hause der Staufer verbunden ist. Am Rathausbrunnen mitten im Ort wird dem Besucher mit dem „Rad der Zeit“ auf interessante Weise die ältere und neuere Geschichte der Gemeinde erzählt. Ein anschließender Halt an der Burg Wäscherschloss, der „Wiege der Staufer“, ist Pflicht. Hier wird die Bedeutung dieses mittelalterlichen Herrschergeschlechts anschaulich. Durch das bewaldete Beutental bergab erreicht der Radtourist in kurzer Zeit nun wieder das Tal und damit die Remstal-Radroute. Die rund 27 Kilometer lange Stauferschleife kann auch in der anderen Richtung befahren werden und ist dann ebenso reizvoll.

Tourdaten
Länge

27,4 km

Aufstieg

381 m

Abstieg

381 m

Höchster Punkt

451 m

Tiefster Punkt

295 m

Zeit

2,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Schwäbisch Gmünd
Rehnenhof
(N 48° 47' 29.8" | O 9° 47' 45.2" )

Schwäbisch Gmünd
Rehnenhof
(N 48° 47' 29.8" | O 9° 47' 45.2" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.